Für Damen

Die Schuhe Monica und Sara werden aus Naturmaterialien mit einer Absatzhöhe von 32 mm,  welches die  optimale empfohlene Absatzhöhe ist, gefertigt. Das erstklassige Oberleder und das weiche Innenfutter aus Leder sind die Hauptattribute dieser Schuhe.  Die Schuhe werden in der Breite H gefertigt und sind daher besonders gut für kräftigere Füße geeignet.  Die rutschfeste Gummisohle erhöht noch ihre Funktionalität. Das trendige Aussehen wird noch von dem modischen Riemen, der über den Fußrücken gespannt wird, unterstrichen. Sie haben die Wahl unterschiedlicher Farbkombinationen. 

Die Schuhe Jena, Ancona, Fiona, Modena und Basel werden aus weichem Leder gefertigt.  Sie zählen in die Gruppe der allerweichsten Schuhe der Marke Polo, denn sie werden nach der ˝Strobl˝ Methode gefertigt. Der obere Teil der  Schuhe wird im Schuhinneren genäht, dahinter wird die ebenso weiche Sohle befestigt und unter dem ledernen Fussbett wird Latexschaum eingelegt. Die Schuhe werden in der Breite H gefertigt und sind daher besonders gut für kräftigere Füße geeignet. Mit größter Zufriedenheit werden diese Schuhe von Damen getragen, die Schwierigkeiten mit dem ausgewölbten Knochen  hallux valgus haben, denn in diesem Bereich sind die Schuhe frei von Nähten. Die Schuhe sind leicht anzuziehen, denn sie haben ein eingearbeitetes Gummiband. Die Schuhe Fiona sind offene Schuhe, deshalb werden Sie diese bei warmem Wetter tragen.

Die Schuhe Moskau sind leicht und haltbar. Sie werden aus Naturmaterialien gefertigt und sind großzügig geschnitten, dadurch gewährleisten sie einen alltäglichen bequemen Schritt, vom Frühjahr bis in den Herbst. Sie passen sich ausgezeichnet dem Fuß an, denn sie haben ein Riemchen, welches über den Fußrücken gespannt und mit einem Klettverschluss fixiert wird. Die leichte mikroporöse Sohle neutralisiert  Erschütterungen beim Gehen. Die Schuhe sind auch besonders gut geeignet für Menschen mit einem hervorgehobenen Knochen hallux valgus, denn sie sind im Bereich der Knochen frei von Nähten. Zusätzlich können wir die Schuhe auch dem vergrößerten Knochen anpassen.